Hauptinhalt

Denkmalpfad

Historische Gebäude erzählen ihre Geschichten

Die Ortskerne der beiden Hauptorte Aldekerk und Nieukerk, aber auch die umliegenden Bauernschaften, sind mit Jahrunderten alten historischen Bausubstanzen bestückt. Aktuell sind im gesamten Gemeindegebiet 122 Baudenkmäler und 9 Bodendenkmäler ausgewiesen.

Haus Planken in Nieukerk

Um die Geschichte dieser Häuser lebendig werden zu lassen, haben die beiden Kerkener Heimatvereine gemeinsam in einem ersten Schritt 39 besonders interessante Gebäude mit Informationstafeln versehen, aus denen die Geschichte dieser Denkmäler, aber auch die ihrer Bewohnerinnen und Bewohner abzulesen sind.


Der hieraus entstandene Denkmalpfad "Aldekerk" und der Denkmalpfad "Nieukerk" hat auch in zwei Broschüren seinen Niederschlag gefunden, die bei der Tourismus- und Wirtschaftsförderung der Gemeinde Kerken angefordert werden können.

Denkmalpfad-Führungen können selbstverständlich ebenfalls angefragt werden.


Inhalt der linken Spalte


Inhalte suchen


Ihr direkter Kontakt.

Nicole Thissen


Tel.: 02833/922-100
E-Mail senden

Details