Hauptinhalt

Frühlingserwachen 2018 - Neues vom Buchmarkt

Es ist nicht einfach, abseits der üblichen „Bestseller“-Listen und in der schier endlosen Flut von Neuerscheinungen die wirklichen „Sahnestückchen“ zu entdecken, die fesselnden und faszinierenden Lesestoff bieten. Rita Mielke, Journalistin und Literaturwissenschaftlerin, begibt sich regelmäßig auf die Suche nach besonderen literarischen Schätzen, die unbedingt eine Entdeckung wert sind.

Auch in diesem Frühjahr hat sie wieder eine kleine, feine Auswahl zusammengestellt: vom literarischen Krimi bis zur faszinierenden Lebensgeschichte und vom klugen Frauenroman bis zum unterhaltsamen Gartenbuch.

Ein gutes Dutzend Bücher werden im Rahmen der Literaturrunde jeweils mit kurzen Erläuterungen und ausgewählten Passagen vorgestellt. In der Pause besteht ausreichend Gelegenheit, sich über das Gehörte auszutauschen.

Vorgestellt und Teil des literarischen Repertoires des Abends sind u.a.: Nina Jäckle: Stillhalten. (Künstlerroman), Antonia Meiners: Die Suffragetten. (zu 100 Jahre Frauenwahlrecht), Dorit Rabinyan: Wir sehen uns am Meer, Eva Baronsky: manchmal rot., Meja Mwangi: Warten auf Tusker, Anne Siegel: Die Ehrwürdige. (erste weibliche Gelehrte des tibet. Buddhismus)

Eintritt: 10,- Euro (inkl. Getränke) 

Begleitend zum Themabend gibt es einige Tage vor- und nach der Veranstaltung einen Büchertisch in der Zipfelmütze.


Inhalt der linken Spalte


Inhalte suchen


Veranstaltungsdetails

Datum:

21.04.2018

Uhrzeit:

19:00 - 21:00

Ort:

Atelier Runde- Art
Marktstr. 21
47647 Kerken

Kategorie:

Events / Aktionen / Märkte
Vorträge / Gespräche

Veranstalter

Atelier Runde- Art Marktstr. 21
47647 Kerken